Trauer um Peter Hergesell



Mit Bestürzung musste die Luftrettungsstaffel Bayern am 30. September 2007 das Ableben ihres Stützpunktleiters in Cham, Peter Hergesell zur Kenntnis nehmen. Noch einen Tag vorher war er aktiv in eine Großübung am Osser eingebunden. Entsprechend groß war die Erschütterung als am nächsten Tag sein Tod bekannt wurde. Peter Hergesell lebte für die Fliegerei: als Segel- und Motorflieger, als Schlepp- und Einsatzpilot unserer Staffel und dies seit mehr als dreißig Jahren. Mitglied seit 1977 in unserer Gemeinschaft, stets engagiert und höchst zuverlässig, immer einsatzbereit, so kannten und erlebten wir unseren Kameraden Peter. Für sein verdienstvolles Wirken für die Staffel und im Dienste der Allgemeinheit wurde er bereits im Januar 1998 mit der LRSt-Ehrennadel in Gold ausgezeichnet. Peter Hergesell hinterlässt eine große Lücke in unserer Gemeinschaft und wir trauern mit seiner Familie. Die Luftrettungsstaffel wird sein Andenken ehrend bewahren.

Das Präsidium der LRSt-Bayern e.V.